Skip to main content
  • Mit Brückentagen den Urlaub in 2018 verdoppeln!

Das Jahr 2018 wird ein gutes Jahr für deinen Urlaub, denn mit ein bißchen Geschick kannst du mit Brückentagen deinen Urlaub sogar verdoppeln! Wir haben für dich recherchiert und zeigen dir, wie du das meiste aus deinen Urlaubstagen im Jahr 2018 herausholen kannst.

Nach dem Urlaub ist bekanntlich vor dem Urlaub und viele von uns müssen sich schon jetzt Gedanken zur Urlaubsplanung im nächsten Jahr machen. Wir zeigen dir, wie du aus 28 Urlaubstagen insgesamt 61 freie Tage machen kannst. Damit deine Urlaubsplanung noch leichter wird, haben wir dir einen Jahreskalender mit allen Brückentagen zum kostenlosen Download erstellt. Mit dem Kalender kannst du genau sehen, wie du deinen wohlverdienten Urlaub maximal genießen kannst. Jetzt gilt es möglichst schnell deinen Jahresurlaub für 2018 einzureichen!

 

Brückentage zu Ostern (8 Tage für 16 Tage)

24. März – 8. April
Nimm dir die Woche vor den Osterfeiertagen, sowie die Woche nach Ostern frei und mit dem Einsatz von 8 Urlaubstagen kannst du insgesamt 16 Tage am Stück Urlaub machen.

 

Brückentage im Mai (12 Tage für 25 Tage)

28. April – 13. Mai
19. Mai – 27. Mai
Der Tag der Arbeit fällt 2018 auf einen Dienstag. Nutze diesen Feiertag und kombiniere ihn mit Himmelfahrt in der darauffolgenden Woche, um mit 8 Urlaubstagen insgesamt 16 freie Tage zu verbringen. Nach Pfingsten reichst du noch einmal 4 Tage Urlaub ein und du kannst weitere 9 Tage zu hause bleiben. Insgesamt kommst du somit auf 3 Wochen Urlaub im Mai. Super, oder?

 

Brückentage im Oktober (4 Tage für 9 Tage)

29. September – 7. Oktober
Nimm dir in der ersten Oktoberwoche 4 Tage Urlaub. Der Tag der Deutschen Einheit fällt 2018 auf einen Mittwoch. Mit dem Einsatz von 4 Urlaubstagen kannst du hier 9 Tage am Stück frei machen.

 

Brückentage zu Weihnachten (4 Tage für 11 Tage)

22. Dezember – 1. Januar
Der Klassiker unter den Brückentagen und eine der beliebtesten Urlaubszeiten ist die Zeit um Weihnachten. Hier kannst du mit 4 Urlaubstagen insgesamt 11 Tage am Stück Urlaub machen und von Weihachten bis Sylvester in den Urlaub fahren.

 


Das sind doch verlockende Aussichten für das Jahr 2018! Wenn du alle Brückentage optimal nutzt, dann hast du aus 28 Urlaubstagen insgesamt 61 freie Tage gemacht. Wir wünschen dir einen erholsamen Urlaub! Alle bundeseinheitlichen Brückentage für 2018 haben wir für dich in unserem Jahreskalender noch einmal übersichtlich zusammengefasst.


Hier geht es zum kostenlosen Download: Jahreskalender 2018

Du brauchst noch etwas Inspiration für deinen nächsten Urlaub? Dann finde hier alle Reiseziele, die du aus dem deutschsprachigen Raum direkt anfliegen kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten.