Direktflüge nach Las Vegas

Finde den günstigsten Monat um nach Las Vegas zu reisen

Direktflüge nach Las Vegas

Buchen Sie Ihre Direktflüge nach Las Vegas und kommen Sie entspannt in der schillernden Welt der Kasinos an. Nach einem 12-stündigen Flug erreichen Sie die aufregende Wüstenstadt. Las Vegas bietet eine Vielzahl von aufwendig gestalteten Hotels, einige von ihnen stellen Nachbauten von bekannten Orten der Welt nach, wie zum Beispiel das Hotel Luxor. Weitere Informationen und Reisetipps erhalten Sie in dem Artikel 48 Stunden im fabelhaften Las Vegas aus unserem Online-Magazin.

Direktflüge nach Las Vegas günstig buchen und Las Vegas entdecken

Mormonen gründeten 1860 die erste Siedlung an der Stelle des heutigen Las Vegas. Diese war damals ein bedeutender Zwischenhalt für Reisende auf der staubigen Reise zwischen Kalifornien und New Mexico. 1903 veräußerte eine Rancherwitwe ihr Grundstück an eine Eisenbahngesellschaft. Dieses erkannte den hohen Wert desselben und verkaufte es in Parzellen weiter. Damit war die heute so beliebte Stadt gegründet. Ca. 40 Millionen Menschen besuchen jährlich Las Vegas. Bekanntheit erlangte die Stadt insbesondere durch die große Anzahl an Casinos sowie Hochzeitskapellen. Durch die Unkompliziertheit des Staates in Bezug auf Eheschließungen werden letztere von Paaren aus aller Welt genutzt.

Riesiges Kuppeldach als Bildschirm

Die Fremont Street Experience ist nur eine der unzähligen Sehenswürdigkeiten Las Vegas‘. Sie stellt eine gewölbeförmige Kuppel dar, welche sich über fünf Blocks der im Namen erwähnten Straße zieht. Sie ist etwa 450 Meter lang und erreicht am höchsten Punkt 27 Meter. Hotels, Casinos, Restaurants sowie Geschäfte haben sich unter dem Schutz des außergewöhnlichen Daches niedergelassen. Einzigartig ist die Unterseite der Kuppel. Sie ist eine riesige LED-Anzeigetafel, die 16,7 Millionen Farben darstellen kann. Auf dieser werden ab Einbruch der Dunkelheit mitreißende Shows präsentiert. Neben vielen Straßenkünstlern befinden sich dort auch zwei Bühnen, auf welchen regelmäßig Live-Bands die Stimmung anheizen.

Tanzendes Wasser zu stimmungsvoller Musik

Zahlreiche Attraktionen Las Vegas werden von den dort ansässigen Hotelunternehmen präsentiert. So auch die berühmten Fountains of Bellagio. Hierfür wird das Wasser eines Sees durch 1.200 Düsen zum Tanzen gebracht. Dabei entstehen bis zu 140 Meter hohe und mehr als 300 Meter lange Fontänen. 4.000 Lampen beleuchten diese fantastischen Wasserspiele, die täglich zwischen 15.00 und 24.00 Uhr mehrmals stündlich präsentiert werden. Perfekt kombiniert sind sie mit verschiedenen Musikstücken aus der Klassik, Oper, dem Pop sowie Broadway. Diese werden jeweils passend durch einen individuellen Fontänenzauber in höchster Perfektion begleitet.

Freier Fall vom Stratosphere Tower

Eine weitere Faszination der Stadt stellt der 356 Meter hohe Stratosphere Tower dar. Er ist weit mehr als nur ein Aussichtsturm, von dem sich ein einzigartiger Panoramablick ermöglicht. Hoch oben befinden sich Adrenalin erhöhende Attraktionen. Darunter der „Big Shot“, welcher Wagemutige zunächst weitere 48 Meter in die Höhe schnellt, bevor sie 300 Meter in freiem Fall abwärts stürzen. Das Karussell „Insanity“ befindet sich außerhalb der Aussichtsplattform, wodurch für umfangreichen Nervenkitzel gesorgt ist. Ebenso trägt die Schaukel „X-Scream“ Mitfahrer weit über den Rand des Gebäudes hinaus. Eine Art Bungee-Jumping erlebt man beim „Skyjump“ aus 260 Meter Höhe. Die sanfte Abbremsung des freien Fallens erfolgt durch eine Seilwinde. Buchen Sie Ihre Direktflüge nach Las Vegas und lassen Sie sich von den außergewöhnlichen Attraktionen mitreißen!

Ausflüge in die Umgebung von Las Vegas

Etwas außerhalb von Las Vegas können Sie die Wüstenlandschaft Nevadas erkunden. Mieten Sie sich einen Leihwagen und machen Sie Tagesausflüge in die faszinierende Natur. Nicht weit von Las Vegas entfernt liegen einige der bekanntesten Nationalparks der USA. Fahren Sie zum Beispiel zum Grand Canyon und erleben Sie die einmalige Felslandschaft. Sehenswert ist außerdem der Antelope Canyon, der nur wenige Autostunden entfernt vom Grand Canyon liegt. Buchen Sie Ihre Direktflüge nach Las Vegas und erleben Sie die atembraubende Natur hautnah.

Beste Reisezeit für Las Vegas

Las Vegas besitzt ein ausgeprägtes Wüstenklima. In den Sommermonaten von Mai bis September kann mit sehr hohen Temperaturen gerechnet werden. Es empfehlen sich daher für eine Reise nach Las Vegas die Monate im Frühling sowie im Herbst. Direktflüge nach Las Vegas werden ganzjährig angeboten. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt in Las Vegas um die Welt der Kasinos kennenzulernen oder als Ausgangspunkt für weitere Erkundungen.