Direktflüge in den Iran

Billige Direktflüge in den Iran

Finden Sie alle günstigen Flüge in den Iran in der Übersicht. Klicken Sie auf ein Reiseziel und Sie sehen, von welchem Flughafen aus Direktflüge angeboten werden. Sie erhalten außerdem Informationen zu Airlines und Flugzeiten. So buchen Sie immer den besten Flug für Ihre nächste Reise.

Jetzt in den Iran fliegen und die schönsten Ziele entdecken
 
 
Billige Direktflüge nach Teheran
Teheran (IKA)
bereits ab 261 €

Buchen Sie Ihre Direktflüge in den Iran und erleben Sie die Sehenswürdigkeiten einer jahrhundertalten Kultur. Nach einer 5-stündigen Flugzeit landen Sie auf dem internationalen Flughafen in Teheran. Nutzen Sie Ihre Reise in den Iran für einen Städtetrip oder um das ganze Land näher kennenzulernen.

Direktflüge in den Iran günstig buchen und das Land entdecken

Direktflüge in den Iran bedeuten gelungene Auszeiten vom Alltag inmitten orientalischer Kultur. Auf seinen knapp 1,65 Millionen Quadratkilometern Fläche weiß der Iran mit dem Elbrus-Gebirge sowie den Ruinen der ehemaligen Residenzstadt Persepolis zu begeistern. Des Weiteren sorgen der Zoroastrische Feuertempel und einigen Moscheen für allerlei Abwechslung. Wenn Sie den Iran besuchen sichern Sie sich zudem wundervolle Momente bei der Erkundung des beeindruckenden Rayen-Schlosses oder während der Besichtigung der erstaunlichen Furg-Zitadelle. Entdecken Sie bei einem Direktflug in den Iran den Schahyad-Turm! Günstige Flüge können Sie das ganze Jahr über auf Direktflug.de finden.

Golestanpalast – Herrscherhaus der Blumen mit 17 beeindruckenden Gebäuden

Als einer der historischen Anziehungspunkte des Landes zeigt sich Ihnen im Iran der Golestanpalast – er wurde am Ende des 18. Jahrhunderts im Herzen der Hauptstadt Teherans erbaut. Hier flanieren Sie durch einen Gebäudekomplex mit Museen, Hallen, Springbrunnen sowie mehreren Pools. Detailreiche Ornamente, Goldkuppeln sowie enormer Prunk im Inneren zeugen von einer imposanten Monarchenzeit. Erkunden Sie die beeindruckende Kombination aus Spiegelmosaiken und Holzschnitzereien. Fliesenbilder beziehungsweise Marmorskulpturen runden einen unvergesslichen Aufenthalt ab. Zudem können Sie sich zwischen den Gebäuden vom malerischen angelegten Außenbereich in die orientalische Welt gegleiten lassen – Erleben Sie die seit Juni 2013 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Attraktion.

Amir-Tschaghmagh-Komplex – Eine Pilgerstätte für jeden Besucher von Yazd

Der Statthalter von Yazd, Amir Dschalal ed-Din Tschaghmagh Schami, ließ im 15. Jahrhundert die Moschee erbauen. Die Architektur des Gebäudes und des dazugehötigen Platzes faszinieren bis heute mit atemberaubend symmetrischen Bogenalkoven und einem spiralförmigen Treppenhaus. Insbesondere am Abend erstrahlt das Areal in einem märchenhaften orangefarbenen Licht und sorgt für romantische Stimmung. Zudem locken diverse Badehäuser, Brunnen mit metallenen Skulpturen sowie die Shoppingoptionen zu einem wunderschönen Aufenthalt in Yazd.

Shahrzad Restaurant – Typisch persische Küche in stilvollem Ambiente

Fast unscheinbar am Straßeneingang präsentiert sich Ihnen in Isfahan das Shahrzad. Die emporsteigende Treppe gemeistert, eröffnet sich Ihnen ein beeindruckender Speisesaal mit Holzdekor und Buntglas. Am besten sichern Sie sich die hiesigen Gaumenfreuden mit einer Reservierung mittags oder abends. Hähnchen in Granatapfel-Walnusssoße oder die saftigen Wachteln sind sehr beliebt! Buchen Sie Ihre Direktflüge in den Iran und genießen Sie orientalische Spezialitäten.