Direktflüge nach Thessaloniki

Finde den günstigsten Monat um nach Thessaloniki zu reisen

Buchen Sie Ihre Direktflüge nach Thessaloniki und reisen Sie in das kulturelle Zentrum Makedoniens. Nach einer Flugzeit von 2,5 Stunden landen Sie auf dem internationalen Flughafen Thessaloniki (IATA Code: SKG). Die etwa zehn Kilometer entfernte Innenstadt von Thessaloniki erreichen Sie mit dem Bus oder Taxi.

Direktflüge nach Thessaloniki günstig buchen und Thessaloniki entdecken

Wenn Sie nach guter Unterhaltung und einer günstigen Möglichkeit suchen, um Griechenland zu erleben, sollten Sie Direktflüge nach Thessaloniki buchen. Als zweitgrößte Stadt in Griechenland ist Thessaloniki als das kulturelle Herz des Landes bekannt. In dieser lebhaften Stadt finden Sie tolle historische Denkmäler und eine wunderschöne Küste.

Die besten Reisetipps für Thessaloniki

  • Besuchen Sie das bekannteste osmanische Monument der Stadt, den Weißen Turm, der im 15. Jahrhundert erbaut wurde. Er ist das Wahrzeichen Thessalonikis. Er enthält ein Museum, das einst als Befestigungsanlage und Gefängnis diente.
  • Entdecken Sie die Geschichte von Thessaloniki bei einem Besuch im archäologischen Museum.
  • Spazieren Sie über die byzantinischen Mauern, die am westlichen Rand der Stadt noch immer zu finden sind.

Versteckte Schätze in Thessaloniki

Wenn Sie wunderschöne Architektur suchen, sollten Sie die vielen antiken Kirchen erkunden, die in Thessaloniki noch immer zu finden sind, beispielsweise die Nicolaos Orfanos. Ein anderer toller Ausflugstipp ist ein Besuch von Louloudadika, ein Blumenmarkt mit Hunderten von Ständen.

Thessalonikis beste Seiten

Verbringen Sie Ihre Tage mit dem Probieren von süßen Nachspeisen und bereiten Sie sich auf das ausgeprägte Nachtleben vor. Viele abenteuerlustige Reisende buchen Direktflüge nach Thessaloniki nur aufgrund des Rufs der Stadt als „Party-Metropole“, in der man von Live-Musik bis hin zu Nachtclubs alles finden kann.

Thessaloniki: die spannendsten Sehenswürdigkeiten

Thessaloniki ist die zweitgrößte Stadt in Griechenland. Vor Ort warten zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Erleben Sie die atemberaubende Stadt Thessaloniki, tauchen Sie ab in ihrer interessanten Kultur und entdecken Sie die diversen Highlights.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Thessaloniki

  • Das Archäologische Museum präsentiert die verschiedensten Ausstellungsstücke aus dem Neolithikum sowie der Klassik und der hellenistischen Epoche aus. Ebenfalls zu sehen sind Exponate aus der Römerzeit sowie der frühen Christenzeit.
  • Die Kirche Hagia Sophia ist eine der größten byzantinischen Kirchen Thessalonikis.
  • Bei dem Heptapyrgion handelt es sich um ein beeindruckendes Fort.

Ein Ausflug in die Vergangenheit

Das Archäologische Museum in Thessaloniki wurde bereits am 27. Oktober des Jahres 1962 eingeweiht und 1980 kam ein weiterer Flügel dazu. Präsentiert werden zum einen die verschiedensten Exponate und zum anderen der jeweilige Kontext dazu. Vorteilhaft hierbei ist, dass die diversen Erklärungen nicht nur auf Griechisch, sondern ebenfalls auf Englisch dargestellt werden.

Zu den bedeutendsten Ausstellungsstücken gehören unter anderem die Büste des Sarapis sowie die Statur des Arpokrati. Des Weiteren befindet sich in dem Museum auch der zweitgrößte Museumsshop des Landes. Hier können Sie die verschiedensten Replikate unterschiedlicher Ausstellungsstücke, die aus ganz Griechenland stammen, erwerben. Die Erlöse hiervon werden für weitere Ausgrabungen genutzt.

Eine der ältesten Kirchen der Stadt

Das Gotteshaus Hagia Sophia ist ein charakteristisches Beispiel für die mittelbyzantinische Architektur. Im Inneren der Kirche entdecken Sie beispielsweise jahrhundertealte Mosaiken sowie Fresken. Beeindruckend ist ebenfalls die zehn Meter große Kuppel, in der sich ein Mosaik befindet, das noch aus dem neunten Jahrhundert stammt.

In früheren Zeiten wurde die Hagia Sophia als orthodoxe Kirche und im 16. Jahrhundert als Moschee genutzt. Als ein Brand im Jahre 1917 das Gotteshaus heimsuchte, trug das Gebäude vorwiegend im Innenraum Beschädigungen davon. Einige Jahre nach der Renovierung, die 1980 abgeschlossen wurde, erklärte die UNESCO das Gebäude zum Welterbe. Bitte beachten Sie bei einer Besichtigung darauf, dass Sie Bekleidung tragen, die Knie sowie Schultern bedeckt.

Eine beeindruckende Festung

Das Heptapyrgion wurde zu Beginn als eine byzantinische Zitadelle verwendet, ehe es als ein osmanisches Fort genutzt wurde. Später, in der Neuzeit, wurde das Heptapyrgion zu einem Gefängnis. Es handelt sich hierbei um eine sehr imposante Festung, deren genaues Entstehungsdatum unbekannt ist, allerdings gilt es als sicher, dass sie aus der byzantinischen Zeit stammt. Besonders imposant sind die starken Mauern des Forts, das insgesamt gleich zehn Türme aufweist. Buchen Sie Ihre Direktflüge nach Thessaloniki und bestaunen Sie die Vielzahl an interessanten Sehenswürdigkeiten, die die Stadt zu bieten hat.

Thessaloniki mit wunderschönen, versteckten Ecken – Geheimtipps!

Das attraktive Thessaloniki liegt direkt am Thermaischen Golf, es ist die zweitgrößte Metropole des Landes. Die Geschichte der Stadt reicht bis 315 vor Christus zurück. In den vergangenen Jahrhunderten hat die Stadt viel erlebt, zahlreiche historische Attraktionen legen Zeugnis davon ab. Heute ist Thessaloniki als eine moderne Hafenstadt, die auch in Sachen Universität, Industrie und Kultur einen großen Stellenwert besitzt. In Thessaloniki und Umgebung finden sich interessante Sehenswürdigkeiten, einige liegen in versteckten Ecken und warten nur darauf, entdeckt zu werden.

Idyllischer Strand außerhalb Thessalonikis

Kilometerlange Sandstrände und malerische Buchten sind an den Küsten Griechenlands zu finden. Um einen unvergesslichen Sonnen- und Badetag zu erleben, sollte man Thessaloniki in Richtung Süden verlassen. Dort finden sich zahlreiche eindrucksvolle Strände. Ein Geheimtipp der Einheimischen ist der Agia Triada. Der goldglänzende Sand und das türkisblaue Wasser sorgen für ein fantastisches Ambiente. Er liegt nur knapp 20km außerhalb der Stadt, seine Länge beträgt insgesamt 25 Kilometer. Die meisten Badegäste halten sich in der Nähe der modernen Einrichtungen auf. Entfernt man sich ein wenig davon, findet sich jederzeit ein ruhiges Plätzchen. Neben Sonnenbaden und Schwimmen eignet sich der Agia Triada auch zum Spazieren oder einfach um Kraft zu tanken.

Der Garten Griechenlands

Südlich von Thessaloniki befindet sich die kleine Halbinsel Chalkidiki. Sie wird auch der Garten Griechenlands genannt und stellt eine Naturschönheit dar, wie sie nur selten zu finden ist. Eine bunte Mischung aus malerischer Natur über traditionelles Dorfleben bis hin zu friedvoller Ruhe lässt sich dort in aller Gemütlichkeit genießen. Die Halbinsel gilt als ein herausragendes Naherholungsgebiet. Tagesausflüge können von Thessaloniki aus jederzeit gebucht werden. Chalkidiki besticht durch grüne Wälder, versteckte Strände und türkisblaue Buchten. Schnorcheln, Schwimmen, Wandern oder einfach nur Sonnenbaden, der dortige Aufenthalt lässt sich vielseitig gestalten.

Weltkulturerbe byzantinische Kirche

Ein einzigartiges Bauwerk in Thessaloniki ist die Panagia Chalkeon. Erbaut wurde die byzantinische Kirche im 11. Jahrhundert. Seit 1988 ist sie ein Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Das Gotteshaus errichtete man nach einem klassischen Plan als Kreuzkuppelkirche aus Backsteinen. Sie verfügt über zwei Etagen, vier Säulen, drei Kuppeln und verschiedenen Rundbögen. Die Innenausstattung überzeugt mit Fresken und Marmorinkrustationen. Buchen Sie Ihre Direktflüge nach Thessaloniki und erleben Sie die Zeitzeugen der griechischen Geschichte!

Planen Sie Ihren Urlaub in Thessaloniki

Die wichtigste Zeit für den Tourismus in Thessaloniki sind die Monate von Juni bis August. In dieser Zeit sind die Temperaturen am höchsten und an den Stränden findet man viele Sonnenanbeter. Zwischen September und Oktober finden Sie viele günstige Direktflüge nach Thessaloniki, zudem dürfen Sie sich nicht nur auf weniger Touristen, sondern auch auf sehr angenehme Temperaturen freuen. Außerdem sind diese Monate eine gute Zeit, um günstige Hotels in Thessaloniki zu buchen und Ihr Budget zu schonen.