Direktflüge nach Sarajevo

Finde den günstigsten Monat um nach Sarajevo zu reisen

Buchen Sie Ihre Direktflüge nach Sarajevo und verbringen Sie einen unvergesslichen Aufenthalt in Bosnien und Herzegowina. Nach einer Flugzeit von knapp zwei Stunden landen Sie auf dem internationalen Flughafen Sarajevo (IATA Code: SJJ). Die wenige Kilometer entfernte Innenstadt von Sarajevo erreichen Sie bequem mit dem Bus, Taxi oder Mietwagen.

Direktflüge nach Sarajevo günstig buchen und Sarajevo entdecken

Sarajevo ist sowohl die Hauptstadt als auch der Regierungssitz von Bosnien und Herzegowina und liegt inmitten des Dinarischen Gebirges. Durch das Stadtgebiet fließen die Flüsse Miljacka und Bosna. Obwohl der Bosnien-Krieg viel von dieser eindrucksvollen Stadt zerstört hat, finden Sie heute glücklicherweise immer noch beeindruckende Sehenswürdigkeiten, die Direktflüge nach Sarajevo empfehlenswert machen.

Die berühmte Lateinerbrücke in Sarajevo

Zwischen der nördlichen Uferstraße Obala Kulina Bana und der auf der anderen Uferseite des Miljacka liegenden Austrijski Trq befindet sich die Lateinerbrücke von Sarajevo. Diese Steinbogenbrücke gehört zu den ältesten Bauwerken der Stadt und erinnert als Schauplatz an das Attentat auf den österreichisch-ungarischen Erzherzog Franz Ferdinand und seiner Frau, welches seinerzeit den 1. Weltkrieg auslöste. Während einer Besichtigung finden Sie am Nordende der Brücke eine entsprechende Gedenktafel, die auf dieses historische Ereignis hinweist. Der Name dieses ursprünglich osmanischen Bauwerks geht auf das Lateinerviertel, einem historischen Stadtbezirk zurück.

Das Tunnelmuseum als Mahnmal für den Bosnienkrieg

Von 1992 bis 1995 war Sarajevo infolge des Bosnienkrieges von der Außenwelt abgeschnitten. Unterhalb der Start- und Landebahn des Flughafens von Sarajevo wurde ein 800 m langer, 1 m breiter und max. 1,5 m hoher Flucht- und Versorgungstunnel zur nahegelegenen Ortschaft Butmir gegraben. Heute können Sie in Butmir am Haus der Familie Kolar noch ein 20 m langes Teilstück des Originaltunnels besichtigen. Hierin finden Sie interessante Zeitzeugen aus der Zeit des Bürgerkrieges. Neben gezeigten Dokumentarfilmen sind insbesondere die Loren-Karren interessant, mit denen in den Kriegsjahren Menschen und Material transportiert wurden. Hierbei handelt es sich um eine bedeutende Sehenswürdigkeit, die auf die Not der Menschen in den Bürgerkriegsjahren hinweist.

Besuchen Sie den Baščaršija-Platz in Sarajevo

Östlich der Straße Baščaršija finden Sie auf dem gleichnamigen Platz inmitten der Altstadt von Sarajevo einen alten osmanischen Brunnen. Hierbei handelt es sich um den sogenannten Sebilj-Brunnen, der sich in Form eines Kioskes präsentiert. Diese Location ist ein beliebter Touristentreffpunkt und bietet immer wieder hervorragende Fotomotive. Insbesondere am Abend wird der Brunnen in vielen bunten Lichtern angestrahlt und sorgt somit für einen tollen Blickfang. Rund um den Baščaršija-Platz liegen die zahlreichen kleinen Handwerksläden, in denen Sie das typische bosnische Kaffee-Geschirr aus Kupfer und sogar Kugelschreiber aus Munitionsresten kaufen können. Bei Ihrer Besichtigung können Sie sich in den kleinen Cafés und Čevabdžinicas mit einheimischen Gerichten stärken und den echten bosnischen Kaffee probieren. Buchen Sie Ihre Direktflüge nach Sarajevo und erleben Sie diese interessante Metropole einmal selbst hautnah.