Direktflüge nach Salzburg

Finde den günstigsten Monat um nach Salzburg zu reisen

Buchen Sie Ihre Direktflüge nach Salzburg und verbringen Sie einen traumhaften Urlaub in der schönen Stadt in Österreich. Nach einem Kurzstreckenflug landen Sie auf dem internationalen Flughafen Salzburg (IATA Code: SZG). Das nur wenige Kilometer entfernte Stadtzentrum von Salzburg erreichen Sie ganz bequem mit dem Bus oder Taxi.

Direktflüge nach Salzburg günstig buchen und Salzburg entdecken

Salzburg wird oft auch als das „Florenz des Nordens“ bezeichnet, da die Stadt wunderschöne Landschaft, Kunst und Geschichte miteinander verbindet. Direktflüge nach Salzburg sind der Auftakt zu einer Reise, auf der Sie den Anblick der Bergkulisse bewundern können. Entdecken Sie selbst die Kreativität, die die Stadt an der Salzach und am Fuß der Nordalpen zu einem der wichtigsten Orte in der Hochzeit des Barocks machte.

Salzburgs umfassendes Freizeitangebot

  • Schlendern Sie durch die mittelalterliche Getreidegasse und besuchen Sie das Geburtshaus von Wolfgang Amadeus Mozart.
  • Machen Sie einen Ausflug zur Festung Hohensalzburg, die im Jahr 1077 erbaut wurde und als eine der größten Anlagen dieser Art in Europa
  • Besuchen Sie die Abtei St. Peter, einer der ältesten Klöster seiner Art, die im ältesten Viertel der Stadt liegt.

Versteckte Schätze in Salzburg

Auf Ihrer Reise nach Salzburg haben Sie unter anderem die Chance, über den Schrannenmarkt zu bummeln, der jeden Donnerstag stattfindet. Auf diesem Markt werden unter freiem Himmel an mehr als 200 Ständen die unterschiedlichsten Spezialitäten verkauft. Die Villa Kast ist ein neoklassischer Bau aus dem 19. Jahrhundert, in dem das ganze Jahr über Ausstellungen zeitgenössischer Kunst stattfinden.

Salzburgs schönste Seiten

Buchen Sie günstige Direktflüge nach Salzburg und probieren Sie ein echtes Wiener Schnitzel. Dieses Stück Kalbfleisch, das mit Semmelbröseln paniert wird, bevor es in die Pfanne kommt, ist eine lokale Spezialität, die es zu weltweiter Beliebtheit geschafft hat. Mozartkugeln erinnern an den berühmtesten Sohn der Stadt und sind eine weitere Spezialität, die Sie sich in Salzburg auf keinen Fall entgehen lassen sollten.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Salzburg

Salzburg ist die Hauptstadt des österreichischen Bundeslandes mit demselben Namen. Schon die Auszeichnung der Salzburger Altstadt als UNESCO Weltkulturerbe (1996) weist darauf hin, dass es hier bedeutsame Sehenswürdigkeiten geben muss. Und richtig: Sie dürfen sich auf zahlreiche historische Bauwerke aus unterschiedlichen Epochen freuen. Davon abgesehen laden diverse Grün- und Parkanlagen zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Sie kennen Salzburger Nockerln nur vom Hörensagen? Dann nehmen Sie sich die Zeit, in einem der typischen Salzburger Wirtshäuser diese und andere Spezialitäten zu probieren. Um endlich einmal all die Vorzüge der attraktiven Stadt an der Salzach zu genießen, sollten Sie alsbald Ihre Direktflüge nach Salzburg buchen.

Jahrhundertealte Zeitzeugen in Salzburg

Zum Kapuzinerkloster aus dem ausgehenden 16. Jahrhundert führen gleich zwei erlebenswerte Strecken. Wählen Sie die Linzergasse, treffen Sie auf sechs barocke Kreuzwegkapellen. Entscheiden Sie sich für die Imbergstiege, können Sie zusätzlich das St. Johannes-Kirchlein besichtigen. Beide Anstiege führen Sie auf die Kanzel, die einen imposanten Blick über Salzburg freigibt. Das Kloster selbst ist ein eher schlichter Bau. Planen Sie auf jeden Fall ein, das innere Portal aufzusuchen. Die hier verbaute spätgotische Eichentür befand sich einst wohl im alten Salzburger Dom. Der berühmteste Gast des Klosters war Papst Johannes Paul VI. während seines Papstbesuchs im Jahr 1988.

Spielzeug für Groß und Klein

Nicht nur für den Fall, dass Sie mit Kindern nach Salzburg reisen, sollten Sie sich Zeit für das Spielzeug Museum in der Bürgerspitalgasse nehmen. Abgesehen von einer großen Menge ausgestellter historischer Spielsachen gibt es viel Spielzeug zum Ausprobieren. Hierzu gehören zum Beispiel Bobby-Cars und eine Carrera-Rennbahn. Das Museum gliedert sich in die drei Bereiche „Spielen“, „Staunen“ und „Erleben“. Wenn Sie oder Ihr Nachwuchs eine Spielpause brauchen, stehen das Kinder-Kino und die Kinder-Bibliothek zur Verfügung. Abgesehen von der Dauerausstellung gibt es auch immer wieder Sonderausstellungen zu verschiedensten Spielthemen. Übrigens befindet sich das Museum in einem Gebäudetrakt des historischen Bürgerspitals.

Salzburg und seine Pferde

Bei der Marstallschwemme handelt es sich um eine der beiden erhaltenen Pferdeschwemmen Salzburgs. Zu verdanken ist die Pferdeschwemme neben dem Sigmundstor dem Fürsterzbischof Johann Ernst Graf Thun. Die Marstallschwemme war 1696 fertiggestellt. Beachten Sie vor allem die aufwendig gestaltete Seccomalerei und die Skulptur, die Pferd und Pferdebändiger darstellt. Interessanterweise ließ Fürsterzbischof Firmian 1732 eine Drehung der Skulptur um 90 Grad vornehmen. Aus diesem Jahr stammen auch der Sockel und das Wappen des Fürsterzbischofs.

Sommer im SalzburgerLand: Logenplätze, soweit das Auge reicht

Der Sommer im SalzburgerLand ist so facettenreich wie einzigartig. Ganz besondere Logenplätze laden hier ein, inne zu halten und die traumhafte Naturkulisse zu genießen: Im Norden Salzburgs locken malerische Seen, im Süden ziehen die majestätischen Berggipfel der Hohen Tauern Sportbegeisterte an. Dazwischen liegen zahlreiche Almen und Almhütten, die sich im Salzburger Almsommer herrlich erwandern oder mit dem Bike erreichen lassen. Auf Kulinarikfreunde warten entlang der Via Culinaria zahlreiche Salzburger Spezialitäten. Oder wie wär’s mit einem Besuch einer Kulturveranstaltung in der Mozartstadt Salzburg, am Berg, in mittelalterlichen Burgen oder am Seeufer? Buchen Sie noch heute Ihre Direktflüge nach Salzburg und erleben Sie die Highlights der Stadt selbst.

Geheimtipps für Salzburg: Versteckte Kostbarkeiten

Salzburg ist ein beliebtes Ausflugsziel für Reisende aus der ganzen Welt. Bei einem Bummel durch die herrliche Altstadt können Sie die historischen Gebäude bewundern, auf den Pfaden Mozarts wandeln und das Panorama mit Festung und Kapuzinerberg genießen. In den heimeligen Kaffeestuben gibt es leckeres Gebäck und erstklassige Heißgetränke. Abseits der von einschlägigen Reiseführern empfohlenen Sehenswürdigkeiten bietet Salzburg außerdem ein Reihe von schönen Plätzen, deren Besuch sich lohnt. Entdecken Sie die von Insidern und Einheimischen geschätzten Locations und begeben Sie sich auf eine Tour durch das authentische Salzburg.

Abenteuer mit exit the room erleben

Hier gibt es Unterhaltung, Spaß und Nervenkitzel pur. Die Angebote richten sich an Gruppen von zwei bis sechs Personen, welche je nach Thema verschiedene Aufgaben lösen müssen. Ziel ist es, in einem Wettlauf gegen die Zeit aus einem Raum zu entkommen. In den verschiedenen Räumen warten Zombies, gefährliche Geisteskranke oder mutierte Viren darauf, überlistet zu werden. Die Lösung gelingt nur im Team. Testen Sie Ihre logischen Fähigkeiten und erfahren Sie mehr über sich und Ihre Spielpartner. Die Lösung der Aufgaben ist in unterschiedliche Schwierigkeitsgrade aufgeteilt. Sie erfordern Mut, Geschicklichkeit und schnelles Denken. Eine coole Abwechslung zum Sightseeing-Programm!

Shoppingbummel durch Münz-, Gries- und Getreidegasse

Diese wundervollen Gassen liegen mitten in der malerischen Altstadt von Salzburg. Die relativ kurze Münzgasse verbindet Gries- und Getreidegasse mit einem Durchgang unter einem Torbogen. In der Münzgasse befand sich ehemals eine erzbischöfliche Münzstätte. Die Griesgasse führt aus der Stadt bis hinunter an den Salzachstrand. Die Getreidegasse ist mit zahlreichen Geschäften und Zeitzeugen der alten Baukunst geschmückt, welche man hier in schönster Weise erkunden kann. Weit verzweigte „Durchhäuser“ bieten reizvolle Einblicke in die versteckten historischen Innenhöfe und alten Gewölbe. In der Getreidegasse 9 befindet sich außerdem das Geburtshaus Mozarts.

Wanderung über den Mönchsberg

Nahe der Altstadt reckt sich der Mönchsberg aus dem Tal. Nach einer kleinen Wanderung zum Gipfel kann man einen wundervollen Ausblick auf die Stadt und die Umgebung genießen. Es gibt verschiedene Einstiegspunkte: von der Augustinergasse oder der Festung Hohensalzburg her. Von der Griesgasse aus gelangt man zum Mönchsbergaufzug und kann schnell und ohne Anstrengung auf die Höhe gelangen. Verzweigte Wege führen über den Berg. Im Museum der Moderne legt man eine kleine Pause für den Kunstgenuss ein. Von hier ist das Panorama der Stadt unvergleichlich schön. Machen Sie fantastische Fotos vor der zauberhaften Silhouette Salzburgs. Buchen Sie jetzt Ihre Direktflüge nach Salzburg.

Aromatische Speisen in Salzburg: Restauranttipps

Das Umland der attraktiven Stadt Salzburg wurde durch die Natur reich gesegnet. Riesige fruchtbare Almen, durchzogen von klaren Gebirgsgewässern prägen die Region. Lokale Fleischprodukte wie das Tauernlamm sowie Pinzgauer Rind sind einzigartig. Die Tiere verbringen einen Großteil ihres Lebens frei auf kräuterreichen Weiden. Dies sorgt für höchste Qualität und einen außergewöhnlichen Geschmack der vielfältigen Fleischgerichte. Zudem tragen zahlreiche Flüsse und Seen zu einem großen Fischreichtum bei. Ob Seezunge, Steckerlfisch oder Reinanken, Salzburger Köche wissen diese aufs Köstlichste zuzubereiten. Viele Restaurants wurden mit Gault-Millau-Punkten ausgezeichnet. Deftige Brotzeiten, delikate Fleischgerichte oder mehrgängige Menüs, in Salzburg kommt jeder kulinarisch auf seine Kosten. Genießen Sie die Küche Österreichs und Direktflüge nach Salzburg sorgen dafrür, dass Sie entspannt ankommen.

Herzhafte österreichische Spezialitäten

Ein überzeugendes Angebot an bodenständigen Speisen sowie ein urgemütliches Ambiente im Innenbereich und dem Biergarten sorgen für die große Beliebtheit des Restaurants Kastner’s Schenke. Aus hochwertigen Produkten der Region zaubert der sympathische Chef vorzügliche Gerichte. Die umfangreiche Speisekarte verändert sich saisonal. Ob frischer Spargel, Kürbis, Geflügel, Lamm oder Wild, sämtliche Zutaten werden kreativ verarbeitet. Daraus entstehen kulinarische Köstlichkeiten, welche weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt sind. Man hat die Auswahl zwischen einer Bestellung nach Tageskarte oder am reichhaltigen Buffet. Wer letzteres aufsucht, hat die Qual der Wahl. Sämtliche Speisen präsentieren sich mit köstlichem Duft und stellen gleichzeitig Augen- und Gaumenschmaus dar.

Pizza einmal anders

Im gemütlichen Restaurant Organic Pizza kommt man in den Genuss runder italienischer Fladen mit außergewöhnlichem Geschmack. So steht beispielsweise ein Dinkelteig mit Hanfsamenschrot zur Auswahl, welcher der Pizza eine besondere Note verleiht. Highlights sind die frischen biologischen Zutaten. Das kleine Lokal bietet eine heimelige Atmosphäre. Sonderwünsche werden von dem freundlichen Personal gerne entgegengenommen. Als Begleitung zu den leckeren Pizza-Spezialitäten stehen Bio-Weine, Bier und zahlreiche verschiedene Limonaden im Angebot.

Mediterrane Köstlichkeiten am Bachlauf genießen

In den Genuss einer großen Bandbreite an mediterranen Speisen kommt man im Restaurant Wasserfall. Zur entspannenden Gemütlichkeit trägt das kleine Bächlein bei, welches friedvoll mitten durch das Lokal plätschert. Trotz der stetig hohen Gästezahlen beeindruckt das Restaurant durch seine ruhige Atmosphäre. Sämtliche Gerichte lassen sich der gehobenen Gastronomie zuordnen. Auch für Vegetarier gibt es eine umfassende Auswahl bei perfektem Preis-Leistungs-Verhältnis. Zudem trifft man auf Servicekräfte, die durch ihre Kompetenz und Freundlichkeit überzeugen. Die Weinkarte ist eher klein, dafür präsentiert sie ausgewählte edle Tropfen. Buchen Sie Ihre Direktflüge nach Salzburg, die ausgezeichnete Gastronomie beschert Ihnen unvergessliche Gaumenfreuden!

Planen Sie Ihren Urlaub in Salzburg

Das gute Wetter im Sommer zieht die meisten Urlauber an. Wenn die Temperaturen im Herbst dann ein wenig zurückgehen, kommen weniger Touristen nach Salzburg, sodass dies der perfekte Zeitraum für einen entspannten Besuch der Stadt ist. Günstige Hotels in Salzburg finden Sie vor allem im Winter sehr einfach, wenn die Temperaturen niedriger sind. Auch der Frühling kann recht kühl sein, bietet Ihnen jedoch die Chance zu beobachten, wie die Natur nach dem Winter erwacht. Direktflüge nach Salzburg weden ganzjährig angeboten.