Direktflüge nach Oslo

Reisen Sie per Direktflug nach Oslo. Der Flughafen von Oslo befindet sich etwa 50 km nördlich vom Stadtzentrum entfernt. Mit der Gardemobanen, dem Hochgeschwindigkeitszug, erreichen Sie die Innenstadt in knapp 20 Minuten. Sie haben außerdem auch die Möglichkeit die Regionalbahn zu nutzen, die nur wenige Minuten länger für die Fahrt benötigt.

Oslo ist ein Reiseziel, welches das ganze Jahr über reizvoll ist. Im Sommer können Sie die Stadt mit den dazugehörigen Wäldern beim Wandern erkunden und im Winter können Sie sämtlichen Skisportarten in Norwegen nachgehen. Ein beliebtes Ausflugziel ist im Sommer wie auch im Winter der Holmenkollen, das Wahrzeichen der Stadt. Im Sommer werden die Besucher der Skisprungschanze mit einem gläsernen Lift zum Sprungturm gebracht und haben von dort eine fantastische Aussicht auf die Stadt Oslo.

Ein weiteres Highlight sind im Sommer die Badestrände auf den umliegenden Inseln. Der beliebteste Strand befindet sich auf der Halbinsel Bygdøy, die mit der Fähre oder dem Bus erreicht werden kann. Wer es etwas ruhiger mag, der fährt nach Langøya. Auf dieser Insel ist es auch möglich zu Campen.

Sehen Sie sich auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt an, wie zum Beispiel die Festung Akershus. Die alte Burg diente in früheren Zeiten zum Schutz der Stadt. Sehenswert ist auch das königliche Schloss „Slottet“. In den Sommermonaten können Sie das Schloss besichtigen und den Vorführungen der Garde zuschauen. Des Weiteren hat Oslo zahlreiche Museen und Ausstellungen für seine Besucher zu bieten.

Probieren Sie auch die typisch norwegische Küche, die sich vor allem aus dem Meer und aus den Bergen bedient. Probieren Sie das Nationalgericht Lachs in vielen verschiedenen Variationen. Auch Wildsorten wie Rentier sind sehr beliebt bei den Norwegern.

Fliegen Sie mit einem Direktflug nach Oslo und verbringen Sie einen tollen Kurztrip in dieser vielseitigen Stadt. Die Airlines Lufthansa, SAS, Austrian und Norwegian Airlines fliegen Sie täglich in die Hauptstadt des Königreichs Norwegen.