Direktflüge nach Ohrid

Finde den günstigsten Monat um nach Ohrid zu reisen

Direktflüge nach Ohrid

Buchen Sie Ihre Direktflüge nach Ohrid und verbringen Sie einen traumhaften Aufenthalt in Mazedonien. Nach einer kurzen Flugzeit von zwei Stunden landen Sie auf dem internationalen Flughafen Ohrid (IATA Code: OHD). Die etwa zehn Kilometer entfernte Innenstadt von Ohrid erreichen Sie ganz einfach mit dem Bus oder Taxi.

Direktflüge nach Ohrid günstig buchen und Ohrid entdecken

In der Nähe der albanischen Grenze, direkt an den Ufern des Ohridsees, liegt Ohrid. Der See und seine Umgebung gehören schon seit den 1980er Jahren zum UNESCO-Welterbe. Erleben Sie die beeindruckende Stadt mit pittoresker Altstadt am besten ganz einfach selbst und buchen Sie noch heute günstige Direktflüge nach Ohrid.

Samoils Festung: imposantes Bauwerk aus längst vergangenen Zeiten

Die Zitadelle über der Stadt wird heute meist als die „Festung des Zaren Samuil“ bezeichnet. Hierbei handelt es sich um eine Burg, die sich auf dem Stadthügel „Gorni Saraj“ befindet. Die Festung ist ein Teil der früheren Festungsanlage der Stadt. Zu der damaligen Zeit war die Festung die Residenz des berühmten Zaren Samuils. Der Zar war auch für die Erweiterung der Festung und Stadtmauern verantwortlich. Insgesamt besitzt das beeindruckende Bauwerk sechs Festungs- und Stadttore sowie circa 20 Tor- und Mauertürme, die bereits von Weitem zu sehen sind. Von Samoils Festung aus genießen Sie zudem einen herrlichen Blick über Ohrid, die Berge und den See.

Imposante Sophienkirche

Die beeindruckende Sophienkirche wurde bereits im elften Jahrhundert auf den Fundamenten einer frühchristlichen Kirche erbaut. Im Laufe der Jahre folgten vielfältige Veränderungen, dennoch können Sie auch heute noch einige der ältesten Malereien, die aus dem elften Jahrhundert stammen, im Narthex sowie im Altarraum bestaunen. Ebenfalls bestaunenswert ist das Gewölbe des Altarraums: Dort befindet sich die imposante „Himmelfahrt Christi“. Zu den weiteren bedeutenden Werken in der Sophienkirche gehören unter anderem die Porträts von Kyrill und Method, der Slawenapostel sowie die Darstellungen der „Thronenden Muttergottes mit Kind.“

Berühmte Vergangenheit: Ancient Theatre of Ohrid

Das Ancient Theatre of Ohrid ist innerhalb von Mazedonien das einzige erhaltene hellenistische Theater. Zur hellenistischen Zeit war das Theater ein Austragungsort von Dramen, Komödien sowie Tragödien. Als später die Römer in der Gegend herrschten, wurden dort zusätzlich Tier- und Gladiatorenkämpfe ausgefochten. Bei den drei oberen Sitzreihen sind noch heute Inschriften von unterschiedlichen Personennamen zu sehen. Es wird davon ausgegangen, dass es sich um frühzeitliche „Platzreservierungen“ für die jeweiligen Aufführungen handelte. Heute können Sie im berühmten Ancient Theatre of Ohrid noch insgesamt zwölf Sitzreihen der damaligen Zuschauertribüne bestaunen. Finden Sie auf Direktflug.de Ihre Direktflüge nach Ohrid und überzeugen Sie sich selbst von der interessanten Stadt und ihren Sehenswürdigkeiten.