Direktflüge nach Nowosibirsk

Finde den günstigsten Monat um nach Nowosibirsk zu reisen

Direktflüge nach Nowosibirsk

Buchen Sie Ihre Direktflüge nach Nowosibirsk und verbringen Sie einen traumhaften Aufenthalt im Süden von Russland. Nach einer Flugzeit von 6,5 Stunden landen Sie auf dem internationalen Flughafen Nowosibirsk Tolmatschowo (IATA Code: OVB), der etwa 15 Kilometer außerhalb des Stadtzentrums liegt.

Direktflüge nach Nowosibirsk günstig buchen und Nowosibirsk entdecken

Nowosibirsk ist die drittgrößte russische Stadt und ein wichtiges Wissenschafts- und Industriezentrum. Die internationale Bedeutung der Stadt unterstreichen zahlreiche ausländische Institutionen, die sich mit Vertretungen in Nowosibirsk niedergelassen haben. Aus deutscher Sicht zählen dazu unter anderem das Goethe Institut, die Gesellschaft für technische Zusammenarbeit oder die Friedrich-Ebert-Stiftung. Einzigartig ist wohl auch der Deutsche Weihnachtsmarkt, der mit einem reichhaltigen Kulturprogramm alljährlich veranstaltet wird. Touristische Hot Spots sind vor allem die Altstadt rund um den Leninplatz, der Zoo und die Alexander-Newski Kathedrale. Zusätzlich gibt es mit mehreren Museen, Skigebieten, Parks und Freibädern genügend Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Nowosibirsk State Museum of Local History and Nature

Das Nowosibirsk State Museum of Local History and Nature wurde im Jahr 1920 gegründet und zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Zudem gilt das Museum in der westsibirischen Region als das wichtigste seiner Art. Die Sammlungen und Ausstellungen zählen mehr als 200.000 Gegenstände und behandeln die Themen Astrologie, Geologie, Archäologie bzw. die regionale Geschichte und Natur. Zu den Hauptattraktionen gehört die naturwissenschaftliche Ausstellung, in der Sie ein vollständiges Skelett eines Mamuts besichtigen können. Eine weitere Ausstellung widmet sich mit einer umfangreichen Sammlung an Dokumenten, Fotografien und persönlichen Dingen der Revolutionäre dem Leben der Bürger zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Nowosibirsk Zoo – Schutz für bedrohte Tierarten

Der Zoo von Nowosibirsk ist nicht nur die Heimat von mehr als viertausend Tieren, sondern für die Programme zum Schutz bedrohter Tierarten auch als wissenschaftliche Institution weltweit bekannt. Als Besonderheit und als Beispiel dafür gelten die Löwen, die mit ihrer schwarzen Mähne als die engsten Verwandten der legendären Cape Lions aus Südafrika gelten. Zusätzlich verfolgt der Zoo mehr als 30 Zuchtprogramme für Tiere in Gefangenschaft. Internationale Aufmerksamkeit erregte der Zoo im Jahr 2012, als mit dem Weibchen Kiara, eine Kreuzung aus männlichem Löwen und weiblicher Tigerin, ein äußerst seltener „Liliger“ geboren wurde.

Nowosibirsk Art Museum – russische und europäische Kunst

Das Nowosibirsk Art Museum wurde im Jahr 1958 eröffnet und präsentiert Ihnen mehr als 10.000 Exponate, die zum Teil von anderen russischen Museen gespendet wurden. Ein Highlight des Museums ist eine Bildersammlung von 65 Werken des Künstlers Nikolai Rerikh. Ein Großteil der Räumlichkeiten ist der russischen Kunst des 18. und 19. Jahrhundert gewidmet. Die jüngere Geschichte von Nowosibirsk wird mit einer beeindruckenden Sammlung von Fotos, Dokumenten und Objekten aus der Sowjetischen Ära beleuchtet. Ein weiterer Bereich des Nowosibirsk Art Museums präsentiert Gemälde von bekannten holländischen Malern aus dem 17. Jahrhundert. Buchen Sie günstige Direktflüge nach Nowosibirsk und besuchen auch Sie diese interessante sibirische Stadt.