Direktflüge nach Lettland

Direktflüge ab Frankfurt nach Lettland

schon ab 108 €

Direktflüge ab Hamburg nach Lettland

schon ab 98 €

Direktflüge ab Düsseldorf nach Lettland

schon ab 197 €

Direktflüge ab München nach Lettland

schon ab 98 €

Direktflüge ab Köln/Bonn nach Lettland

schon ab 74 €

Direktflüge ab Berlin-Tegel nach Lettland

schon ab 90 €

Direktflüge ab Wien nach Lettland

schon ab 219 €

Direktflüge ab Amsterdam nach Lettland

schon ab 136 €

Direktflüge ab Bremen nach Lettland

schon ab 34 €

Direktflüge ab Dortmund nach Lettland

schon ab 82 €

Direktflüge ab Genf nach Lettland

schon ab 98 €

Direktflüge ab Frankfurt-Hahn nach Lettland

schon ab 55 €

Direktflüge ab Berlin-Schönefeld nach Lettland

schon ab 53 €

Direktflüge ab Zürich nach Lettland

schon ab 132 €

Buchen Sie Ihre Direktflüge nach Lettland und erkunden Sie das kulturell, historisch und landschaftlich faszinierende Land. Lettland ist ein Staat im Baltikum und Direktflüge werden in die Landeshauptstadt Riga von vielen Flughäfen aus dem deutschsprachigen Raum angeboten.

Direktflüge nach Lettland günstig buchen und das Land entdecken

Im Norden von Mitteleuropa, angrenzend an die Ostsee, liegt Lettland. Seit dem Jahr 1990 ist es als unabhängiger Staat anerkannt. 2004 trat es der Europäischen Union bei, zehn Jahre später wurde es Teil der Eurozone. Das Land unterlag in den letzten 20 Jahren einem großen Wandel. Nach Beendigung der Vorherrschaft durch die Sowjetunion entwickelte es sich zu einem modernen Staat. Mit Zunahme des Tourismus entstanden zahlreiche komfortable Hotels. Als kultureller Mittelpunkt gilt die Hauptstadt Riga. Sie beeindruckt durch ihre gelungene Kombination aus Historie und Moderne. Lettland besitzt eine abwechslungsreiche Landschaft aus endlosen Wäldern, riesigen Seen und einer 500 Kilometer langen Ostseeküste. Direktflüge nach Lettland werden das ganze Jahr über angeboten.

Sehenswürdigkeiten in Lettland

Sankt Petri Kirche: Fantastischer Blick auf Riga

Die wunderschöne Sankt Petri Kirche in Riga gehört seit dem Jahr 1997 der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO an. Erbaut wurde sie bereits vor mehr als 800 Jahren. Von der ursprünglichen Gestaltung ist jedoch nicht mehr viel erhalten geblieben. So wie sich das Gotteshaus heute darstellt, hat es umfangreichen Umbauarbeiten aus dem 16. Jahrhundert zu verdanken. Der riesige Turm, der im Laufe der Zeit mehrmals zerstört und wieder aufgebaut wurde, besitzt eine Höhe von 123,25 Meter. Mit einem Fahrstuhl erreicht man eine 72 Meter hohe Galerie. Von dort bietet sich ein fantastischer Panoramablick auf Riga und die umliegenden Regionen.

Zoo mit einzigartiger Arten-Vielfalt

Im Zoo von Riga lassen sich 400 verschiedene Tierarten kennenlernen. Gleichzeitig kann man eine attraktiv gestaltete Naturlandschaft bei Spaziergängen zwischen den weitläufigen Gehegen genießen. Der Tierpark nimmt eine herausragende Stellung bei der Erhaltung und Vermehrung gefährdeter Tierarten ein. 90 von diesen wurden in die Rote Liste der Weltnaturschutzunion „International Union für Conservation of Nature and Natural Resources“ aufgenommen. Als Publikumsmagneten gelten insbesondere die verschiedenen Raubtiere wie Polarfüchse, Amurische Tiger sowie Mackenzie-Wölfe. Bei den verschiedenen öffentlichen Fütterungen lassen sich die tierischen Bewohner gut beobachten. Die Tierpfleger vermitteln dabei interessantes Wissen über die jeweilige Population.

Lettische Geschichte erleben im Freilichtmuseum

Das Lettische Ethnographische Freilichtmuseum nahe Riga bietet einen umfangreichen Einblick in die historische Lebensweise der Bewohner Lettlands. 118 Gebäude aus dem Zeitraum zwischen Ende des 17. Jahrhunderts bis zum Jahr 1935 werden dort präsentiert. Darunter die Höfe von Bauern, Fischern, und Handwerkern aus verschiedenen Regionen Lettlands. Die jeweiligen Einrichtungen der Häuser zeigen typische Haushaltsgegenstände, handgewobene Stoffe sowie im Arbeitsalltag genutzte Werkzeuge. Einige Kirchen, der Bau und Ausstattung jeweils durch den betreffenden Glauben geprägt sind, stehen für die Vielfältigkeit des Landes. Bei den interessanten Vorführungen der Handwerker kann man sich an Tonarbeiten, Korbflechten und sogar am Schmieden beteiligen. Machen auch Sie mit und buchen Sie Ihre Direktflüge nach Lettland!