Direktflüge nach Lamezia Terme

Finde den günstigsten Monat um nach Lamezia Terme zu reisen

Buchen Sie Ihre Direktflüge nach Lamezia Terme und verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub an den Traumstränden Italiens. Sie landen nach einem Kurzstreckenflug auf dem internationalen Flughafen Lamezia Terme (IATA Code: SUF). Die etwa zehn Kilometer entfernte Innenstadt von Lamezia Terme erreichen Sie bequem mit dem Bus oder dem Mietwagen.

Direktflüge nach Lamezia Terme günstig buchen und Lamezia Terme entdecken

Direktflüge nach Lamezia Terme bringen Sie in das Gebiet zwischen der Küste des Ionischen und des Tyrrhenischen Meeres im Herzen von Süditalien. Die Stadt in der Provinz Catanzaro inmitten der Region Kalabrien ist durch eine Fusion von kleineren Orten im Jahr 1968 entstanden. Die Region in Italiens „Stiefelspitze“ besticht durch reizvolle Kontraste zwischen Gebirgslandschaft und Meer. Und Kalabriens Küste wird gleich von zwei Meeren umspült: im Westen vom Tyrrhenischen, im Osten vom Ionischen Meer. Doch wer nur an den herrlichen Stränden bleibt, verpasst einen anderen spannenden Teil. Das Landesinnere überrascht mit Wäldern, Wiesen und urigen Bergdörfern.

Die besten Reisetipps für Lamezia Terme

  • Genießen Sie die Wirkung der Schwefelquellen im Reventino-Gebirge, wenn Sie die Bäder von Charon besuchen. Diese Heilquellen waren schon in der Antike bekannt und geschätzt.
  • Begeben Sie sich auf eine Tour durch die Oliven- und Zitronenhaine auf dem Gut Statti, einem rund 120 Hektar großen Anwesen. Auf dem Weingut werden exzellente Weine produziert.
  • Halten Sie vom Turm der Malta-Bastion Ausschau nach Eindringlingen. Dieser wurde im Jahr 1550 erbaut, um die Angriffe der Türken abzuwehren.

Lamezia Terme entdecken

Es findet sich immer irgendwo ein kleines Familienrestaurant mit einem gemütlichen Plätzchen für Sie, das die traditionelle Küche Kalabriens serviert. Ihre Direktflüge nach Lamezia Terme führen Sie in eine Region, in der Sie unter anderem die Auberginen-Spezialität „Millefoglie di Melanzana“ oder den Kalbseintopf „Morzello Calabrese“ genießen können. Beides sind herzhafte Gerichte, von denen die Einwohner gar nicht genug bekommen können. Spazieren Sie durch den Wald von La Sila im Süden, eine der wenigen Landschaften, die alpin und mediterran zugleich sind.

Attraktionen in Lamezia Terme

Finden Sie günstige Hotels in Lamezia Terme und erkunden Sie die Ebenen rund um Sant’Eufemia Lamezia, die trockene Ebene entlang der Küste. Das Diözesen-Museum beherbergt vor allem Werke aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Die wundervolle Sammlung gewährt Ihnen einen Einblick in die Geschichte der Region.

Sehenswürdigkeiten in Lamezia Terme: Süditalien intensiv genießen

Für alle Italienliebhaber, die Wert auf individuelle Ferien legen, ist Lamezia Terme ideal. Touristenhochburgen und überlaufene Sehenswürdigkeiten sind dort fremd. Nur im August wird es etwas lebhafter, wenn die italienische Bevölkerung aus dem Norden in die attraktive Stadt in herrlicher Landschaft anreist. Das Klima eignet sich jedoch ganzjährig für einen erlebnisreichen Aufenthalt. Selten sinkt die Wintertemperatur unter 12° Celsius. 300 bis 320 Sonnentage im Jahr machen Lamezia Terme zu einem verlockenden Ziel, um dem mitteleuropäischen Regenwetter für ein paar Tage zu entfliehen. Die ruhige Beschaulichkeit der kleinen Stadt mit gut 70.000 Einwohnern ist überaus wohltuend.

Traumhafte Ausblicke: Castello Normanno Svevo

Ein geschichtsträchtiger Ort, der die Besucher in längst vergangene Zeiten zurück führt, ist das Castello Normanno Svevo. Erbaut wurde es um das 9. Jahrhundert durch die Byzantiner zur Verteidigung der unterhalb liegenden Ebene von Sant’Eufemia bis hin zum Meer. Zwar sind nur noch die Ruinen der vier zylindrischen Türme, die Festungsmauer sowie einige Pfeiler erhalten, jedoch bekommt man einen guten Eindruck von der damalige Bedeutung der Burg. Zudem eröffnet sich ein herrlicher Panoramablick auf Lamezia Terme und die attraktive Naturlandschaft. Bei einer Führung warten die freundlichen Mitarbeiter mit einem spannenden und mitreißend erzählten Insiderwissen auf.

Zum archäologischen Museum

Das archäologische Museum in Lamezia Terme präsentiert eine umfangreiche Ausstellung über die vorgeschichtliche Zeit bis hin zum Mittelalter in der Region Kalabrien. Zahlreiche Werkzeuge von paläolithischen Jägern legen Zeugnis von der frühen menschlichen Besiedlung der Gegend ab. Zu den interessantesten Exponaten gehören unter anderem Tonscherben aus dem 7. Jahrhundert vor Christus, welche Hinweise auf die griechischen Einflüsse in Süditalien geben. Als bedeutend stellen sich zudem die archäologischen Funde wie Inschriften und Münzen aus der Region von Santa Eufemia dar. Wer bereits das Castello Normanno Svevo besucht hat, kann sich auch die diesbezüglichen mittelalterlichen Ausgrabungsfunde anschauen.

Ausflug nach Pizzo

In kurzer Fahrzeit erreicht man von Lamezia Terme das noch sehr ursprüngliche Dorf Pizzo. Wer sich für das Leben der Bevölkerung Süditaliens interessiert, ist dort an der richtigen Stelle. Gastfreundschaft wird hier groß geschrieben, Sprachbarrieren mit lebhaften Gesten einfach zur Seite gewischt. Der Ort befindet sich in einer traumhaften Lage auf einem steilen Klippengebirge. Die Aussicht von dort über die Weite des Meeres ist berauschend. Zu einem Besuch von Pizzo gehört in jedem Fall der Genuss der Eisspezialität Tartufo, die ihren Ursprung in diesem idyllischen Ort hat. Buchen Sie Ihre Direktflüge nach Lamezia Terme und genießen Sie alte Traditionen.

Planen Sie Ihren Urlaub in Lamezia Terme

Diese Stadt in Süditalien genießt das ganze Jahr über ein sehr angenehmes, mediterranes Klima. Günstige Direktflüge nach Lamezia Terme finden Sie vor allem außerhalb der Hauptsaison relativ einfach, also im September und Oktober sowie von April bis Juni.