Direktflüge nach Hong Kong

Fliegen Sie von Frankfurt, Wien, Zürich und seit letztem Jahr auch ab Düsseldorf mit einem Direktflug nach Hong Kong. Nach einem etwa elfstündigen Flug landen Sie in der Mega-Metropole Hong Kong. Vom Flughafen können Sie die Innenstadt mit dem Taxi oder den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.

Erleben Sie die Vielseitigkeit der Stadt und verschaffen Sie sich zuerst vom Victoria Peak einen Überblick. Von der Spitze des Berges haben Sie eine fantastische Aussicht auf die Skyline von Hong Kong. Auch bei Nacht ist dieser Anblick faszinierend. Nutzen Sie die Star Ferry und überqueren Sie den Victoria Harbour mit der historischen Fähre. An der Promenade auf der Kowloon Seite finden Sie die Avenue of Stars, das asiatische Pendant zum berühmten Walk of Fame in Los Angeles.

Fahren Sie nach Lantau Island und nehmen Sie die Seilbahn zum Dorf Ngong Ping mit seiner riesigen Buddha Statue. Dort haben Sie auch die Chance auf wilde Büffel und Kühe am Strand, sowie mit etwas Glück auch die Aussicht auf wilde, pinke Delfine. Die Abende können Sie bei Cocktails und Panorama-Ausblicken in einer der zahlreichen Rooftopbars ausklingen lassen.

Hong Kong ist die Stadt der Kontraste. Zum Einen stehen in Hong Kong die meisten Hochhäuser der Welt, aber zum Anderen ist die Stadt nur zu einem Viertel bebaut. Der Rest besteht aus Bergen und Grünflächen, die sich ideal zum Hiken und Wandern anbieten. Auch verfügt Hong Kong über einige vorgelagerte Inseln und über 30 Strände, an denen Sie sich von der Großstadthektik erholen können.

Die besten Reisezeiten für einen Urlaub in Hong Kong sind die Monate im Frühling und im Herbst. Es erwarten Sie warme Temperaturen, die zum Wandern und Baden einladen. Aus Deutschland fliegen Cathay Pacific und Lufthansa diese Strecke fast täglich. Aus Österreich in der Schweiz können Sie mit Austrian Air und Swissair mit einem Direktflug nach Hong Kong anreisen.