Direktflüge nach Genf

Finde den günstigsten Monat um nach Genf zu reisen

Buchen Sie Ihre Direktflüge nach Genf und verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub in der schönen Stadt in der Schweiz. Sie landen nach einem Kurzstreckenflug auf dem internationalen Flughafen Genf (IATA Code: GVA). Die Innenstadt von Genf liegt nur wenige Kilometer vom Flughafen entfernt und kann bequem mit dem Taxi oder den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden.

Direktflüge nach Genf günstig buchen und Genf entdecken

Vielen Menschen ist Genf vor allem als Sitz international bedeutsamer Institutionen (etwa als europäischer Sitz der UNO) bekannt. Außerdem befinden sich in dieser „Stadt des Friedens“ etwa einhundert ausländische Banken; was ein Hinweis auf Genfs wichtige Rolle in der internationalen Wirtschaft ist. Jedoch können Sie Genf auch als Stadt der Kunst und Kultur kennenlernen. Immerhin verfügt Genf über elf Museen und eine größere Zahl an Veranstaltungsstätten. Und schließlich ist festzuhalten, dass Sie hier auf einige sehenswerte historische Gebäude und auf mehrere schöne Grünflächen treffen. Genf zählt mit einem Grünflächenanteil von 20 Prozent zu den grünsten Städten in Europa.

Reisetipps für Genf

Besuch der Cathédrale Saint-Pierre

Sie finden die Kathedrale St. Peter auf dem Gipfel des Altstadthügels. Errichtet wurde die Kirche in der Zeit von 1160 bis 1232. In den darauffolgenden Jahrhunderten wurde sie mehrfach umgebaut. Als Stilbruch wird der auf das Jahr 1756 zurückgehende Portikus mit sechs korinthischen Säulen gewertet. Entdecken Sie mit dem ansprechend gestalteten Innenraum und den acht läutbaren Glocken die Highlights der Kathedrale. An das dreischiffige Langhaus schließt sich das schmale Querhaus samt halbrundem Chor an. Der üppige Skulpturenschmuck verschönert insbesondere die Kapitelle. Drei der Glocken entstammen noch dem 15. Jahrhundert und wurden bis Anfang des 21. Jahrhunderts um weitere ergänzt.

Luxuriöses Shoppen in Genf

Die Rue du Rhône ist schon seit längerem die schickste Einkaufsstraße Genfs. Hier haben Sie die Wahl unter international bekannten Top-Marken – von Chanel und Dior über Gucci bis hin zu Cartier. Aber Sie können hier nicht nur luxuriös einkaufen, sondern auch ebenso exquisit Durst und Hunger stillen. Zur Wahl stehen unter anderem noble italienische Restaurants und exklusive Bars. Sehen und gesehen werden ist in der Rue du Rhône ein allgegenwärtiges Phänomen. Bei Interesse an der weltberühmten Schweizer Uhrmacherkunst sollten Sie unbedingt „Les Ambassadeurs“ mit einer eigenen Sammlung exklusiver Uhren aufsuchen. Die Ausstellungsräume werden als „Espace Connaisseur“ bezeichnet. Direktflüge nach Genf werden das ganze Jahr über angeboten.

Genfs schöner botanischer Garten

Der Jardin botanique de Genève hat seinen Ursprung im Jahre 1817. Seit 1904 ist die Parkanlage auch der Öffentlichkeit zugänglich. Heute können Sie hier auf einer Fläche von etwa 28 Hektar mehr als 16.000 Pflanzenarten erkunden, die aus aller Welt stammen. Einerseits bietet der botanische Garten optimale Bedingungen für Spaziergänge und Erholung. Andererseits können Sie die Chance nutzen und sich beispielsweise über medizinische oder geschützte Pflanzen informieren. Im zugehörigen Tierpark finden Sie unter anderem alte Haustierrassen. Es gibt hier und andernorts viel in Genf zu entdecken. Entscheiden Sie sich deshalb alsbald Direktflüge nach Genf.