Direktflüge nach Edinburgh

Finde den günstigsten Monat um nach Edinburgh zu reisen

Buchen Sie Ihre Direktflüge nach Edinburgh. Sie landen nach einem kurzen Flug auf dem internationalen Flughafen der Hauptstadt Schottlands. Vom Flughafen können Sie die etwa 13 km entfernte Innenstadt mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bus und Straßenbahn erreichen.

Direktflüge nach Edinburgh günstig buchen und Edinburgh entdecken

Historische Mauern und moderne Einkaufsmöglichkeiten, wunderschöne Gärten und die faszinierende Landschaft der Highlands – Edinburgh bietet eine fantastische Mischung aus Gegenwart und Vergangenheit. Die schottische Hauptstadt besticht mit attraktiven Sehenswürdigkeiten, einem historischen Stadtbild und einem bunten Kultur- und Freizeitangebot. Was wäre ein Besuch in Edinburgh ohne eine Whisky-Verkostung? Das Scotch Whisky Heritage Centre macht es möglich. Entspannen im Grünen können Sie in den Princes Street Gardens, und in Edinburgh Castle tauchen Sie in die bewegte Vergangenheit der Stadt ein und erleben hautnah die rauen Zeiten des mittelalterlichen Edinburgh.

Die Besten Reisetipps für Edinburgh

  • Im Sommer findet in der zweitgrößten schottischen Stadt das Edinburgh Festival statt, welches aus einer Vielzahl kultureller Veranstaltungen besteht. Auch hat Edinburgh viele verschiedene Museen zu bieten. Besichtigen Sie zum Beispiel das National Museum of Scotland oder das Museum of Edinburgh.
  • Über die alten Gassen in Edinburgh sind einige Geschichten und Legenden um Geister im Umlauf. Beliebt bei Touristen sind daher die Gruseltouren, die fast jeden Abend auf der Royal Mile stattfinden. Die sogenannten Ghost Tours werden von verschiedenen Anbietern angeboten und führen auf den Greyfriars Graveyardoder in den Untergrund.
  • Machen Sie einen Ausflug zum Hausberg der Stadt, dem Arthur´s Seat. Sie können auf die Bergspitze wandern und haben von dort einen herrlichen Blick auf ganz Edinburgh. Sie können sogar die Brücke über den Firth of Forth sehen.
  • Nach dem anstrengenden Sightseeing entspannen Sie in einem der Pubs, für die Edinburgh ist. Gehen Sie am Abend auf ein Kaltgetränk in eine der bekannten Kneipen der Stadt und lassen Sie den Tag in Ruhe ausklingen. Die ganz Mutigen können auch das Nationalgericht der Schotten probieren. Direktflüge nach Edinburgh gibt es von vielen Flughäfen im deutschsprachigen Raum.

Im Scotch Whisky Heritage Centre Schottlands Exportschlager Nummer 1 probieren

Die Schotten sind davon überzeugt, dass ihr Whisky der beste der Welt ist. Im Scotch Whisky Heritage Centre können Sie diese Behauptung überprüfen. Hier erfahren Sie alles über schottischen Whisky und können aus der größten Sammlung weltweit mit fast 4000 Flaschen probieren. Im Restaurant können Sie sich stärken, in der Bar anstoßen oder im Shop hochprozentige Souvenirs kaufen. Drei verschiedene Führungen machen Sie zum Silver-, Gold- oder Platinum-Kenner. Besonders ist auch die Art der Führung: Sie sitzen in einem Whiskyfass und entdecken so die ganze Vielfalt dieses schottischen Nationalgetränks.

Eine Auszeit in den Princes Street Gardens nehmen

Die Princes Street Gardens im Herzen der Stadt sind die grüne Lunge Edinburghs. Die Edinburgher entspannen gerne dort oder gehen auf die vielen Konzerte, die im Sommer stattfinden. Wenn Sie nach einem Einkaufsbummel in der angrenzenden Princes Street eine Auszeit im Grünen nehmen wollen, sind Sie in den Princes Street Gardens genau richtig. Neben über 30000 Pflanzen, wunderschön gestalteten Anlagen und einer bunten Blumenuhr können Sie die Denkmäler der schottischen Nationalhelden Sir Walter Scott und David Livingstone besuchen. Planen Sie unbedingt einen Besuch des Parks, wenn Sie Ihre Direktflüge nach Edinburgh buchen.

Edinburgh Castle: Ein Muss bei Flügen nach Edinburgh

Schottlands wohl berühmtestes Bauwerk ist Edinburgh Castle. Hoch über der Stadt auf dem Castle Rock gelegen, zieht es jährlich ca. eine Million Besucher an. Unter anderem residierte hier Maria Stuart. Auch der Stone of Scone, der Krönungsstein, der bei der Krönung der englischen Könige Verwendung findet, befindet sich dort. Seit 1296 lagerte der Stein in London. 1950 stahlen schottische Studenten ihn, gaben ihn später zurück, und 1996 wurde er nach 700 Jahren „Exil“ nach Edinburgh Castle zurückgebracht. Buchen Sie Ihre Direktflüge nach Edinburgh und entdecken Sie Schottlands wunderschöne Hauptstadt!

Beste Reisezeit für Edinburgh

In Schottland ist das Klima stark durch den an der Westküste vorbeifließenden Golfstrom geprägt. Da Edinburgh jedoch an der Ostküste liegt, genauer gesagt auf dem 55. Breitengrad, wo der Meeresarm in die Nordsee mündet, ist das Klima hier wesentlich kühler. Die besten Monate für eine Reise nach Edinburgh sind zwischen April und September. Lange Abende und angenehme Temperaturen eignen ideal zum Sightseeing und zum Erkunden der schönen Stadt in Schottland.

Erleben Sie einen spannenden Urlaub in Edinburgh. Direktflüge werden das ganze Jahr über angeboten. Buchen Sie günstige Direktflüge nach Edinburgh und  kommen Sie entspannt an Ihrem Reiseziel an. Erkunden Sie auch alle anderen Direktflugziele in Schottland. Alle Direktflüge nach Schottland können Sie hier buchen.