Direktflüge nach Beirut

Finde den günstigsten Monat um nach Beirut zu reisen

Buchen Sie Ihre Direktflüge nach Beirut und verbringen sie einen spannenden Aufenthalt im Libanon. Nach einer Flugzeit von vier Stunden landen Sie auf dem internationalen Flughafen Beirut (IATA Code: BEY). Das Stadtzentrum von Beirut liegt sieben Kilometer entfernt vom Flughafen und lässt sich bequem mit dem Bus oder Taxi erreichen.

Günstige Direktflüge nach Beirut finden und Beirut entdecken

Besonders günstige Direktflüge nach Beirut können Sie buchen wenn Sie zeitlich flexibel sind. Sie können bei Ihren Flugtickets auch sparen wenn Sie Ihre Reise im Voraus planen. Mit Hilfe der Jahresübersicht finden Sie direkt den günstigen Monat für Ihre Flüge nach Beirut. Innerhalb eines Monats sehen Sie im Kalender alle preiswerten Direktflüge auf einen Blick. Wenn Sie die Flugpreise lieber noch etwas beobachten möchten bevor Sie buchen, dann erstellen Sie ganz einfach einen Preisalarm. Sie werden per Email benachrichtigt wenn die Preise fallen oder steigen.

Fliegen Sie nach Beirut, der Hauptstadt des Libanon an der Levanteküste. Beirut gilt als Stadt der Kontraste, in der Tradition auf Moderne trifft. Das macht den besonderen Reiz der Stadt aus. Daher trägt Beirut auch den Namen „Paris des Nahen Osten“ und gilt als eines der beliebtesten Reiseziele in der Region. Exklusive Einkaufsmöglichkeiten, orientalische Köstlichkeiten und ein pulsierendes Nachtleben erwarten Sie in der Metropole. Lassen Sie sich von einer der schönsten Städte des Nahen Ostens begeistern und buchen Sie noch heute Ihre Direktflüge nach Beirut!

Reisetipps für Beirut

  • Gehen Sie an der Corniche, der Strandpromenade einkaufen. Sie finden dort Souvenirs und typisch libanesische Waren.
  • Fahren Sie zum Baden im Mittelmeer in die umliegenden Städte von Beirut, zum Beispiel in den Fischerort Batroun. Mit Palmen gesäumte Strände und smaragdgrünes Meer lädt zum Baden und Schwimmen ein.
  • Probieren Sie die Spezialitäten der libanesischen Küche und tauchen Sie am Abend in das aufregende Nachtleben im Stadtteil Hamra ein.

Sehenswürdigkeiten in Beirut

Beirut ist geprägt von vielen verschiedenen religiösen Strömungen. Das spiegelt sich auch in den verschiedenen Sakralbauten der Stadt wider. Die Mohammed-al-Amin-Moschee, auch „Blaue Moschee“ gennant, ist eines der Wahrzeichen von Beirut. Ganz in der Nähe der Moschee befindet sich auch die Georgs-Kathedrale am Place de l’Etoile. Das bekannteste Wahrzeichen der Stadt ist jedoch der Uhrenturm auf dem Sāhat an-Nadschma („Sternplatz“). Dieser stammt aus der osmanischen Zeit.

Die beste Reisezeit für Beirut

Beirut liegt an der Mittelmeerküste. Es herrscht in der Stadt ein mediterranes Klima mit heißen Sommern und milden Wintern. Theoretisch können Sie Beirut ganzjährig bereisen, Direktflüge nach Beirut werden das ganze Jahr über angeboten. Die beste Reisezeit geht allerdings von Mai bis Oktober. In dieser Zeit sind die Temperaturen angenehm warm und es ist nur mit wenig Niederschlag zu rechnen.