Direktflüge nach Bahrain

Finde den günstigsten Monat um nach Bahrain zu reisen

Direktflüge nach Bahrain

Buchen Sie Ihre Direktflüge nach Bahrain und landen Sie nach einer Flugzeit von knapp sechs Stunden auf dem internationalen Flughafen Bahrain (IATA Code: BAH). Die Innenstadt von Manama liegt etwa sechs Kilometer vom Flughafen entfernt und ist bequem mit dem Bus erreichbar.

Direktflüge nach Bahrain günstig buchen und Bahrain entdecken

Flüge nach Manama bringen Sie in den Norden der Hauptinsel des arabischen Königreichs Bahrain. Dieses erstreckt sich über 33 Inseln, die östlich von Saudi-Arabien in einer Bucht am Persischen Golf liegen. In Manama leben etwa 15 Prozent der Bevölkerung Bahrains.

Die Metropole stellt das wichtigste Wirtschaftszentrum dar, wobei insbesondere Finanzdienstleister und Banken hier ansässig sind. Darüber hinaus erfreut sich Manama aber auch bei Reisenden großer Beliebtheit, da in den letzten Jahren zahlreiche neue Ferienressorts entstanden sind.

Im Souk von Manama

Wer die vielseitige Inselhauptstadt Manama besucht, findet einerseits den modernen Teil mit Wolkenkratzern und moderne Einkaufsstraßen. Andererseits gibt es hier auch das orientalisch geprägte Altstadtviertel mit seinen altertümlichen Häusern mit verschnörkelten Holzbalken und zahlreichen Windtürmen. Beim Durchschreiten des Bahraintors befinden Sie sich im Souk von Manama. Hierbei handelt es sich um den prächtigen Basar Bab Al-Bahrain, in dem Sie nicht nur orientalische Gewürze und andere Köstlichkeiten kaufen können, sondern mittlerweile auch alle anderen Handelsgüter. Quer durch den Souk verläuft die sogenannte Goldstraße, in der Sie die Schmuck und andere Kostbarkeiten kaufen können.

Ein Besuch der größten Moschee des Landes

In Manama finden Sie die Al-Fateh-Moschee, die insgesamt zu den größten Moscheen der Welt gehört. Hier wurde mehr als 2.900 m² italienischer Marmor verlegt. Die beiden Minarette erreichen eine Höhe von 70 Metern. Insgesamt bietet dieses beeindruckende Bauwerk im Inneren bis zu 2.000 Menschen Platz, im Außenbereich sogar bis zu 5.000 Menschen. Die Al-Fateh-Moschee können Sie auch als Nichtmuslime besichtigen. Bis auf den Freitag haben Sie zwischen 9 und 16 Uhr Gelegenheit, alleine oder über geführte Touren diese riesige Moschee zu erkunden.

Zu den historischen Wurzeln von Qal at al-Bahrain

Nur 5,5 km von Manama entfernt liegen bei Al Qalah die Überreste von Qal at al-Bahrain. Hierbei handelte es sich um die einstige Hauptstadt des Dilmun-Reiches. Eine besonderen Anziehung üben die alten Königsgräber aus, von denen einige bis zu 24 m hoch und über 40 m im Durchmesser messen können. Insgesamt sind hier mehr als 170.000 Grabhügel zu finden, sodass diese Region als weltgrößte Nekropole mit über 5.000jähriger Geschichte bezeichnet werden kann.

Von Manama aus können Sie dieses Areal von der Qal´at Al Bahrain Avenue über die Avenue 44 und anschließend über den Bahrain Fort Walkway erreichen. Das Weltkulturerbe ist ständig geöffnet. Bis auf das dort befindliche Museum wird kein Eintritt verlangt. Buchen Sie Ihre Direktflüge nach Bahrain und entdecken Sie eine völlig andere Welt.